Webtalk & Termine

Hier finden Sie eine Auswahl meiner öffentlichen Termine

Webtalk:

Donnerstag der 21.04.2022 um 20.00 Uhr:

Entlastungspaket der Bundesregierung: Florian Toncar, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen zu Gast im Webtalk von Christian Grascha (FDP)

https://us06web.zoom.us/j/88614977764?pwd=bS9EckdMdDJOWHFnMVR1Z1RzTFlvdz09

Die Spitzen der Ampelkoalition haben 10 Entlastungsschritte für unser Land beschlossen. Grund ist die Inflation, die der breiten Mitte der Gesellschaft zunehmend Probleme bereitet. Mittlerweile gibt es zwei Entlastungpakete. Die Maßnahmen sollen zügig umgesetzt und so direkt die Bürger- und Bürgerinnen entlasten.

Aufzuzählen sind hier unter anderem steuerliche Entlastungen mit der Erhöhung des Grundfreibetrags und des Arbeitnehmerpauschbetrages, das Energiegeld von 300 Euro für jeden Arbeitnehmer sowie die befristete Senkung der Energiesteuer auf Diesel und Benzin aufs europarechtlich zulässige Minimum. Die Entlastung wirkt direkt an der Zapfsäule und unterstützt hier vor allem Pendler und diejenigen die aufgrund ihrer Lebenssituation auf das Auto angewiesen sind. Parallel dazu wird zeitlich befristet das günstige ÖPNV Ticket für 9 Euro pro Monat eingeführt. Das fördert Wahlfreiheit und Selbstbestimmung in der Mobilität. Die Empfänger der Grundsicherung erhalten zusätzliche Einmalzahlungen, um die höheren Kosten für Energie und Lebenshaltung abzufedern. Ein letzter Punkt ist die Energieversorgung für die Zukunft. Die Diversifizierung der Energiequellen u.a. durch mehr LNG, Wasserstoff und E-Fuels soll gestärkt werden. Die Energieversorgung muss abgesichert und die Dekarbonisierung vorangebracht werden.

Dennoch hat es in der Öffentlichkeit dazu eine intensive Diskussion gegeben.  Florian Toncar, parlamentarischen Staatssekretär für Finanzen wird genau zu diesen Entlastungen Fragen beantworten.

Weitere Informationen erhalten Sie auch über das Wahlkreisbüro von Christian Grascha in Einbeck unter 05561/7939966.

Informationen zu Zoom: Die Einwahl funktioniert über einen externen Link. Sie müssen Zoom nicht installieren. Voraussetzung sind lediglich ein Endgerät mit Mikrofon und Kamera mit Internetanschluss. Kamera und Bild können aber, auf Wunsch, während der Unterhaltung deaktiviert werden.

Meeting-ID: 886 1497 7764

Kenncode: 431415
 

Hinweis:

Für Informationen und Anmeldungen zu allen Veranstaltungen kontaktieren Sie gern mein Wahlkreisbüro (mail@christian-grascha.de). 

Sollte das Büro nicht besetzt sein, hinterlassen Sie eine Nachricht auf Band oder oder schreiben uns eine Mail!

Per Mail über: mail@christian-grascha.de

Fahrten zu Sitzungen des Niedersächsischen Landtags

Politik „Live“ erleben mit Christian Grascha in Hannover

Wie arbeitet eigentlich ein Politiker? Welche Themen stehen im Parlament auf der Tagesordnung? Wer vertritt meine Interessen gegenüber der Regierung? Wer mehr über die Arbeitsweise unserer Landespolitiker wissen möchte, hat am Donnerstag den 19.05.2022 die Möglichkeit sich darüber zu informieren. Christian Grascha, Landtagsabgeordneter der FDP aus Einbeck, bietet an diesem Tag einen Besuch der Plenarsitzung im niedersächsischen Landtag in Hannover an. Das Programm beinhaltet einen Film mit Impressionen über die Arbeit des Landtages, einer kurzen Erläuterung der Tagesordnung sowie die Möglichkeit auf der Besuchertribüne im neuen Landtag die Debatte zu verfolgen. Der Abschluss ist eine Diskussion mit den Abgeordneten unseres Wahlkreises.

Die Fahrt startet gegen 09.00 Uhr in Einbeck am Rheinischen Hof. Gegen 19.00 Uhr wird der Bus wieder zurück sein. Im Anschluss an das Programm im Landtag besteht noch die Möglichkeit die Innenstadt und die historische Altstadt in Hannover zu besuchen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse frühzeitig in meinem Wahlkreisbüro (mail@christian-grascha.de) an.

Weitere Termin von Christian Grascha MdL

- 22.04. - 24.04.2022 Bundesparteitag der FDP in Berlin

- 28.04.2022 Zukunftstag der FDP Landtagsfraktion in Hannover

- 13.05.2022 Festakt 75. Jahrestag Konstituierung Landtag

- 13.05.2022 Kreistag Northeim: Kreistagssitzung