Landtagswahl 2017

DENKEN WIR NEU

Für weltbeste Bildung, Chancen der Digitalisierung, Stärkung von Wirtschaft, Mittelstand und Handwerk sowie eine neue Gründerkultur.

Die nächste Landtagswahl findet am Sonntag, 15. Oktober 2017, statt.

Ursprünglich war der 14. Januar 2018 Wahltermin. Doch am 7. August 2017 kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) rasche Neuwahlen an, nachdem er seine Regierungsmehrheit verloren hat.

Wir Freie Demokraten machen uns stark für eine liberale Prolitik der ‚vernünftigen Mitte‘, die wir im 17. Niedersächsischen Landtag seit 2013 in der Landtagsopposition betrieben haben. Wir machen Politik mit und für Bürgerinnen und Bürger, um eine zukunftssichere und lebenswerte Heimat vor allem in unserem ländlich geprägten Südniedersachsen zu befördern. Dabei brechen wir die großen Politikthemen als Landtagskandidaten und Landtagsmitglieder auf die Bedürfnisse der Wählerinnen und Wähler herunter: Wir machen uns stark für faire Bildungschancen, eine verlässliche Unterrichtsversorgung, behutsame Inklusion, Schuldenabbau des Landes jetzt und die innere Sicherheit in Niedersachsen mit mehr Durchsetzungskraft für geltende Gesetz durch Polizei und Justiz.

Mein Wahlkampfaufruf lautet deshalb: „Warten wir nicht länger!“

Herzliche Grüße!

Ihr Christian Grascha

https://christiangrascha.nds.fdp.de/