"KLIMASCHUTZ JETZT! ABER WIE?"

Einbeck.

In den letzten Monaten haben sich viele Schülerinnen und Schüler immer wieder zu Demonstrationen zusammengefunden und eine globale soziale Bewegung gegründet, die die ältere Generation und die Politik mahnt, nicht leichtfertig mit der Umwelt und der Zukunft nachfolgender Generationen umzugehen. Klimaschutz ist das Schlagwort der Fridays for Future-Bewegung, die nicht nur durch Ihre Prominente Initiatorin Greta Thunberg, sondern auch durch viele regional gegründete Vereinigungen die Medien und das gesellschaftliche Bewusstsein beschäftigen.
Wir wollen diskutieren: Was sind die konkreten Herausforderungen? Wie ist die Einschätzung des Weltklimarates und welche globalen und
lokalen Maßnahmen müssen jetzt folgen?

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit lädt für Montag, 18. November 2019 zu einem spannenden Diskussionsabend mit dem Parlamentarischen Geschäftsführer der Landtagsfraktion der Freien Demokraten, Christian Grascha, ein. Außerdem kommt mit Hannah Zoike, ein Mitglied der Fridays for Future Ortsgruppe Northeim. Beginn der Veranstaltung im FreiGeist Einbeck ist um 19 Uhr.