Die FDP-Fraktion hat in ihrer ersten Fraktionssitzung in neuer Zusammensetzung Stefan Birkner zum Fraktionsvorsitzenden, Christian Grascha zum Parlamentarischen Geschäftsführer sowie Jörg Bode und Björn Försterling zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Alle vier traten ohne Gegenkandidaten an und wurden einstimmig, ohne Gegenstimmen und Enthaltungen gewählt. „Ich freue mich sehr, dass auch die neue Fraktion mir und dem gesamten Vorstand erneut das Vertrauen ausgesprochen hat. Das ist eine sehr gute Grundlage für die weitere Zusammenarbeit in den kommenden fünf Jahren“, so Birkner.

Christian Grascha ist in der FDP-Fraktion weiterhin Sprecher für Haushalt und Finanzen. Hinzu kommt das wichtige Thema Unternehmensgründungen. Getreu seinem Wahlkampfmotto „Neue Ideen willkommen heißen, sonst gehen sie woanders hin“, steht für Christian Grascha eine dringend nötige neue Gründerkultur in Niedersachsen ganz oben auf der Agenda in der neuen Legislaturperiode.

Wer Christian Graschas Politik im Landtag und im Wahlkreis 19 (Einbeck-Northeim-Uslar-Bad Gandersheim) quasi „live“ verfolgen will, kann sich mit ihm auf Facebook oder Instagram vernetzen.